Translator

Andrea Kluitmann

Mein Germanistikstudium habe ich mit ungewöhnlichen und rein nach Interesse gewählten Nebenfächern kombiniert (Filmwissenschaften und Kinderpsychiatrie) und hätte niemals gedacht, dass sie mir in meinem Beruf nutzen würden. Nichts ist weniger wahr, in meinem Fach gibt es kein unnützes Wissen und man übersetzt mit allen Sinnen.

Ich habe eine Vorliebe für gut erzählte Geschichten, die gern auch ein wenig absurd sein dürfen. Als Übersetzerin versuche ich, Originaltext, Autor, deutschsprachigen Lesern und mir selbst umfassend gerecht zu werden.

Prijzen en onderscheidingen

  • 2014 Vvl-penning für großes Engagement für das Übersetzerfach
  • 2011 Nominiert für die Silberne Ärztefeder mit Ole Habichtmann, Gerstenberg 2010
  • 2009 Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis mit Rabenhaar von Do van Ranst, Carlsen 2007
  • 2007 Deutscher Jugendliteraturpreis für Wir retten Leben, sagt mein Vater von Do van Ranst, Carlsen 2006
  • 2005 Buch des Monats der AG Kinder- und Jugendliteratur November mit Acht Tage mit Engel von Tanneke Wigersma, Sauerländer 2005
  • 2000 Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis mit Wach doch auf! von Jan Jutte, Carlsen 1999

Translations

  • Bakker, Gerbrand. Birnbäume blühen weiß, Frankfurt: Suhrkamp, 2010. (Perenbomen bloeien wit. Amsterdam: Piramide, 1999).

  • De Smet, Marian. Kein Empfang. Hildesheim: Gerstenberg, 2013 (Geen bereik. Amsterdam: Moon, 2011).

  • Evens, Brecht. Die Amateure. Berlin: Reprodukt, 2013. (De liefhebbers. Leuven: Oogachtend, 2011).

  • van Leeuwen, Joke. Jahre ohne Amrar, Düsseldorf: Patmos, 2006. (Bezoekjaren. Amsterdam: Querido, 1998).

  • Oldenhave, Mirjam. Mister Twister, Münster: Coppenrath, 2013/2014 (mehrteilig). (Mister Twister. Amsterdam: Querido, 2006-2008).

  • Grünberg, Arnon. Muttermale, Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2016. (Moedervlekken. Amsterdam: Lebowski 2016), samen met Rainer Kersten.

  • van Ranst, Do. Dünn. Hamburg: Carlsen, 2014. (Mijn vader zegt dat wij levens redden. Leuven Davidsfonds/Infodok, 2004).

  • Truijens, Aleid. Normal war gestern. Zürich: Nagel & Kimche, 2005. (Geen nacht zonder. Amsterdam: Cossee, 2004).

Contact

Leo Hornstraat 25
1095 MN Amsterdam
Niederlande

+31 20 6850151

E-mail:
akluitmann@xs4all.nl

Details

Translations:
Dutch → German

Writes reading reports

Genre:
Fiction and Children's books